Dienstag, 12. März 2013

...Upcycling Dienstag DIY...

....so, bevor ich mich durch die Schneeberge da draussen kämpfe, möchte ich euch doch kurz mal zeigen was ich zum "Upcycling Dienstag" zu finden bei der lieben Nina ( Klick ) gezaubert habe ;o)....soll ja irgendwann mal so Richtung ähm,Frühling gehen und Ostern steht auch zu einem festen Termin im Kalender,kommt also ;o)...
...vielleicht sind es "Frühlingstütchen" zum in den FRÜHLINGSstrauss hängen oder "Dragee-Ostereier-Versteckertüten" als kleines Mitbringsel , über die Namensgebung bin ich mir irgendwie nicht schlüssig ;o), ihr braucht:
 ...einen Eierkarton,Pinsel,Farbe, ein bisschen Stoff und Nadel und Faden...das ist schon alles und das ist das Ergebnis ;o) :
...ich hab´sie lieb´, die kleinen" Dinger " und werde noch ein paar mehr zaubern ;o).Habt einen Tag mit zauberhaften Momenten und versinkt mir nicht im Schnee!Herzlichst,Petra ♥♥♥

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    die kleinen Tütchen sind ganz süß, eine geniale Idee. Bei uns liegt jetzt auch ordentlich Schnee und da kommt noch einiges von oben runter. Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wiedermal eine kleine super-süße Idee!

    Auch das Schild von gestern finde ich super schön! Auf den Fotos sieht man die knalligen Farben gar nicht, da sieht es toll aus!
    Hast Du das Schild noch mit Mattlack angemalt hinterher? Ich finde, daß ein leichter Glanz das ganze immer abrundet!
    Liebe Grüße TInki

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    welch eine süße Idee,
    ich glaub,das versuch ich doch glatt auch :-)))
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    wir zaubern jetzt den Schnee weg. Ich suche nach dem Zauberwort.

    Viel Freude wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. himmel, sind die süß!!! ich denke sofort an den nahenden kindergeburtstag!
    hast du schön gemacht, petra :)

    nun wühle dich mal durch den (unvorstellbaren) schnee, hier hat er sich noch nicht blicken lassen, soll aber noch kommen...grrr...

    alles liebe von
    dana :o)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine süße Idee!!
    Eierpackungen kommen immer mehr in Mode :o)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen aus wie Schultüten für kleine Paulinas ;o). Gestern fiel nur an Riekes Schule der Unterricht aus. Die Grundschüler mussten hin.
    Ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra!

    Was für eine süüüüße Idee.
    Hast Du neue oder benutze Kartons genommen.
    Habe per Zufall vor kurzem im www entdeckt ,daß von benutzten Kartons Salmonellengefahr ausgehen soll. Bin da jetzt verunsichert.

    Wünsche Dir einen wunderschönen Dienstag.

    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Deine Tütchen sind zauberhaft. Total geniale Idee...Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  10. Ach was sind die zuckersüüüüüß :)

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  11. Zuckersüß wieder Deine neue Idee mit diesen Zuckertütchen!!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja zuckersüß!!! Für den Osterstrauß oder die Türklinke der Nachbarn oder als Zuckertüte für Kuscheltiere... Was für eine niedliche Idee, die du da wieder hattest! Sei lieb gegrüßt! Regina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    soooooo süß!!!!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  14. wieder so eine zuckersüße idee <3

    AntwortenLöschen
  15. Eine Schöne Idee, die als nettes Mitbringsel gut geeignet ist.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja eine niedliche Idee- ich hatte mich schon so manches Mal gefragt, was man mit Eierverpackungen so anstellen könnte.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  17. jeeee, die sind ja auch zuckerallerliebst! wirklich eine hübsche idee und hübsch umgesetzt ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  18. Die sehen ja süß aus, und mit dem Stoff, eine tolle Idee. Aber das bin ich von dir ja gewohnt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petie,
    die sind schon wieder so goldig und so eine gute Idee!
    Drücke Dich feste und sage bis bald.
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,

    die sind ja putzig geworden. Das ist mal eine andere Variante von Osterkörbchen.
    Sieht toll aus.
    Ich möchte Dich ganz lieb bitten, den Schnee bei Dir zu behalten. Ich brauch ihn nicht - im Moment scheint bei mir noch die Sonne bei ca. 7 Grad. Das reicht mir - ich brauch nicht immer alles haben.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  21. süß!!! das ist doch etwas schönes für in die kinderküche.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  22. die sind ja wirklich klasse. Ist auch ne tolle Verwendung für ne Einschulungsparty.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  23. Ist denn schon wieder Dienstag? Mensch es ist kaum zu fassen wie schnell die Woche immer rum ist.
    Die Tütchen sind ja so was von zauberhaft und die Materialien hat man auch noch im Haus.Vielen Dank für deinen Ideenreichtum,liebe Petra!!!
    Ich wünsche dir einen zauberhaften Tag,mit hoffentlich viel Sonne.
    Gaaanz liebe Grüße
    Valeska

    AntwortenLöschen
  24. Diese Idee, liebe Petra, ist wieder ganz nach meinem Geschmack. Wir bekommen das mit dem Frühling schon hin.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  25. Hallo du Liebe,

    das sieht ja total cool aus!! Richtig schön!!
    Da kommt doch "Frühlingsstimmung" auf!!

    Ich grüße dich ganz herzlich

    Bianca <3

    AntwortenLöschen
  26. Supersüß sind deine "Frühlingstütchen" gewrden, liebe Petie!
    Aufwelch tolle Ideen du auch immer kommst!
    Hier begnügen wir uns mit dem Auspusten und Anmalen von Ostereiern ;o)
    Alles Liebe, Jessica

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Petra,
    ich habe die Dinger jetzt auch lieb. So eine tolle Idee...da muss ich doch wieder "klauen".
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Petra,
    das ist eine so supersüße Idee!
    DAS werde ich auch ausprobieren!!!
    Total knuffig.
    Dein Bild finde ich auch süß. Gefällt es dir nicht? Zum Mischen üben habe ich mal eine Sperrholzplatte genommen und dort alle Farben gemischt und verschieden große Rechtecke gemalt. Das hat Spaß gemacht und das mischen konnte ich so gut probieren. In die Rechtecke hatte ich dann Sticker geklebt.
    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  29. die sind ja allerliebst, da muss ich doch gleich mal nach den Eierkartons schauen ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  30. ... und später im Jahr können es Schultüten sein, und noch soäter Adventskalender-Tüten :)
    Eine tolle Idee :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  31. Superschöne Idee! Wir haben meistens Eierkartons aus hellgrünem Karton. Die könnte ich mir sogar unbemalt gut als solche Tütchen vorstellen! Werd ich mir merken. Danke. :-)

    AntwortenLöschen